Zitronenkuchen

Dieses sommerliche Kuchenrezept schmeckt wunderbar zitronig. Perfekt für den Sommer!

Zutaten Kuchen:

  • 200g Haferjoghurt
  • 150g Vollkorndinkelmehl
  • 120g Kokosblütenzucker
  • 100g Hafermehl
  • 100ml Olivenöl
  • 3 Eier
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 TL Zitronenschale
  • 1 Pkg. Backpulver

Zutaten Zitronenglasur:

  • 200g Puderbirkenzucker
  • 5 EL Zitronensaft

Zuerst den Backofen auf 150°C Grad vorheizen. Nun die Kuchenform mit Olivenöl einfetten.

Für den Kuchenteig: Kokosblütenzucker, Olivenöl und Zitronensaft schaumig schlagen. Danach die Eier hinzufügen. Nun Haferjoghurt, Dinkel- sowie Hafermehl unterrühren. Anschließend den Zitronenabrieb und Backpulver beigeben.

Den zubereiteten Kuchenteig in die Form gießen und ca. 45 Minuten backen. Nachdem der Kuchen ausgekühlt ist, kann er mit der Zitronenglasur übergossen werden. Hierfür 200g Puderbirkenzucker mit 5 EL Zitronensaft vermengen.

Ein Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.