Pumpkin Spice Muffins

Diese leckeren veganen Pumpkin Spice Muffins bringen den Herbst in deine Küche. Hierbei trifft Kürbispüree auf Ahornsirup, Kürbiskernmehl und Pumpkin Spice.

Zutaten Muffins:

  • 200g Dinkelvollkornmehl
  • 125g Kürbispüree
  • 50g Kürbiskernmehl
  • 150ml Pflanzenmilch
  • 100ml Ahornsirup
  • 50ml Pflanzenöl
  • 1 TL Pumpkin Spice
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver

Topping:

  • 2 EL Kokosblütenzucker
  • 1 TL Zimt

Bevor der Teig zubereitet wird, den Ofen auf 180°C (Umluft) vorheizen.

Zu Beginn Kürbispüree, Ahornsirup, Pflanzenmilch und Öl vermengen. Danach schrittweise die trockenen Zutaten hinzufügen, das heißt Dinkelvollkornmehl, Kürbiskernmehl, Pumpkin Spice, Vanillezucker und Backpulver.

Nun den Teig in die Muffinförmchen füllen, mit Kokosblütenzucker und Zimt bestreuen und 20-25 Minuten bei 180°C Umluft backen.

Ein Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.