Pistaziensterne

Diese leckeren Weihnachtskekse bestechen durch ihr herrliches Pistazienaroma, perfekt ergänzt mit dunkler Schokolade.

Zutaten Plätzchenteig:

  • 200g Weizenvollkornmehl
  • 200g Joghurtbutter
  • 100g Puderzucker (Birkenzucker)
  • 75g gehackte Pistazien
  • 30g Mandelmehl
  • 1 TL Vanillezucker

Zutaten Topping:

  • 100g Zartbitterschokolade
  • 25g gehackte Pistazien

Zu Beginn das Weizenvollkornmehl, Mandelmehl und den Puderzucker sieben. Danach Vanillezucker und gehackte Pistazien hinzufügen. Anschließend die Joghurtbutter in kleine Würfel schneiden und mit den Trockenzutaten zu einem geschmeidigen Teig kneten. Nun den Teig eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Danach den Teig ausrollen und Sternenplätzchen ausstechen. Die Kekse bei 175°C (Umluft) ca. 8 Minuten backen.

Die Zartbitterschokolade über einem Wasserbad schmelzen und die fertig gebackenen Pistazienplätzchen mit Schokolade sowie gehackten Pistazien verzieren.

Ein Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.